Steine der Meditation

Morice Lipsi (*1898 Lódz / Polen 1986 Küsnacht-Goldbach /Schweiz): Das Rad (1960)

Standort: Friedrichsplatz, Mannheim.
Die Drehbewegung ist Lipsis Rad mit sparsamen Mitteln einbeschrieben. Steht es für Bewegung, für Veränderung, für den Lauf des Lebens? Das Loch scheint gemacht wie, um in die Zukunft zu blicken. (So, wie das Kunstwerk hier aufgestellt ist, blickt man allerdings durch das Loch in die Vergangenheit: auf das Wahrzeichen Mannheims, den Wasserturm...)

[Foto: 6/2004 Wassily Frese, Wikimedia Commons. Lizenz: Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen]