Skulpturenpark Köln

Joel Shapiro (*1941 New York City): Untitled (1996/99)

Bronze, 720 x 416 x 380 cm.
Dauerleihgabe Michael und Eleonore Stoffel Stiftung

Shapiro schuf zunächst kleine minimalistische Skulpturen. In den 1980ern wurden seine Arbeiten größer und die menschliche Gestalt hielt - in stark stilisierter Form - mit länglichen vierkantigen Holz- oder patinierten Bronzeblöcken Einzug in sein Werk. Die tänzerische Leichtigkeit dieser Arbeit gründet auf einer ausgeklügelten Balance.
[Text inspiriert durch skulpturenparkkoeln.de]

[Foto: © 5/2009 TEW. Alle Rechte vorbehalten]