Die Welt der Ortrud Sturm

*1959 Altheim / Hessen, lebt und arbeitet in Rödermark



Offenes Atelier 2012

Am Sonntag, den 7. Oktober 2012, öffnete Ortrud Sturm ihr Haus, ihren Garten und ihre Werkstatt in Urberach / Rödermark und lud zur Besichtigung ein. Dem Besucher bot sich ein Einblick in mehrere Jahrzehnte ihres Schaffens, von frühen figürlichen Arbeiten aus Gips und gegossen in Eisen über Arbeiten aus Elfenbein und Glas bis hin zu ihren klein- und großformatigen Holzskulpturen, mit denen sie bekannt geworden ist. Deutlich wird, dass auch für Ortrud Sturm der Übergang zur Abstraktion und zum großen Format ein bewusster gewählter Schritt war. Wenn in frühen Arbeiten Oberflächen poliert wurden, so nutzt Ortrud Sturm heute die Strukturen, die die Motorsäge auf dem Holz zurücklässt, ganz bewusst als Ausdrucksmittel: hier zeigt sich ihre Verbundenheit mit dem Naturwerkstoff, hier - im Detail - darf das Kunstwerk noch von seinem natürlichen Ursprung Zeugnis geben. Schon die kleinen, technisch perfekt ausgeführten Arbeiten aus Elfenbein und Glas aus den 1990er Jahren dokumentieren ihre Hinwendung zum Thema Struktur und deren Störung.

Hinweis: Die Skulpturen auf den Vorschaubildern
sind in Reihenfolge ihrer Entstehung angeordnet. Klicken Sie für das Vollbild.

Sturm-1998-Kreuzgang-3964.jpg Sturm-2000-Figurengruppe-3991.jpg Sturm-2000-Figurengruppe-3994.jpg Sturm-2002-2xWeisser_Raum-4062.jpg
Sturm-2002-4xrotes_Quadrat-4050.jpg Sturm-2002-4xrotes_Quadrat-4068.jpg Sturm-2009-Schwarzer_Wuerfel-3970.jpg Sturm-2010-Bindung-Verbindung-3985.jpg
Sturm-2010-Bindung-Verbindung-4018.jpg Sturm-2010-Gewuerfelt_I-4044.jpg Sturm-2010-Positiv-Negativ_weiss_schwarz_easyHDR.jpg Sturm-2010-Ueberkreuz_I-4006.jpg
Sturm-2011-2x_3x_gewuerfelt_easyHDR.jpg Sturm-2012-Block-Kreuz_I_II_III_easyHDR.jpg Sturm-2012-Tour_de_maisons-3967.jpg Sturm-2012-Tour_de_maisons-4081.jpg
Sturm-2012-Tetralogie-4024.jpg Sturm-2012-Tetralogie-4027.jpg Sturm-2012-Tetralogie-4032.jpg Sturm-2012-Tetralogie-4035.jpg

Außer der Reihe: frühe Arbeiten

Sturm-Fruehe_Arbeiten-4021.jpg     Werke im     
öffentlichen Raum
>>

Navigationstipp: Wenn Sie auf ein Vorschaubild klicken, so öffnet sich das vergrößerte Foto in einem separaten Fenster (oder Tab). Schließen Sie dieses Fenster (diesen Tab), um wieder zur interaktiven Karte zurückzukehren. Schalten Sie mit der Taste F11 den Vollbild-Modus an und ab.




Danksagung

Die Kunstwerke auf dieser Seite werden gezeigt mit freundlicher Erlaubnis der Künstlerin.




Dr. Emden-Weinert Version 1.0 created: 2012/10/17, last changed: 2012/10/17