Die Welt des Herbert Mehler

*1949 Petersberg-Steinau, lebt und arbeitet in Eisingen, nahe Würzburg



Werke im öffentlichen Raum



Herbert Mehlers elegante Skulpturen erinnern an Kelche, Spindeln, Knospen oder Blüten - sie sind Zwitter aus organischer Naturform und Künstlichkeit. Dem schweren Stahl zum Trotz wirken sie grazil und schwerelos. Die Polarität zwischen statischer Gesetztheit (von der Rotationssymmetrie herrührend?) und dynamischer Linienführung gibt Raum für ein Nachdenken über Endlichkeit und Unendlichkeit, über Schönheit und Vergänglichkeit, über Werden, Wachsen und Vergehen.

Mir persönlich gefallen die Skulpturengruppen am besten: ihre besondere Wirkung scheinen sie mir aus der Unterschiedlichkeit der einzelnen "Schönheiten" zu beziehen.


Die Skulptur Spindelbaum (2006) in Behringen ist sehr schön an ihrem Schattenwurf zu erkennen (→ auf Satellit umschalten).

Hinweis: Die Skulpturen auf den Vorschaubildern sind in
Reihenfolge ihrer Entstehung angeordnet. Klicken Sie für das Vollbild.

Mehler-2005-Dieci_Zero-JBreunig_01.jpg Mehler-2005-Dieci_Zero-JBreunig_05.jpg Mehler-2005-Drei_Saeulen-18.jpg Mehler-2005-Drei_Saeulen-38.jpg
Mehler-2005-Drei_Saeulen-40.jpg Mehler-2005-Drei_Saeulen-42.jpg Mehler-2005-Drei_Saeulen-96.jpg Mehler-2005-Drei_Saeulen-98.jpg
Mehler-2005-Zucca_Grande-Bergfels_7901.jpg Mehler-2006-Bella_Donna-Bergfels_5125.jpg Mehler-2006-Bocciolo-KEH-AMA_3.jpg Mehler-2006-Dreiergruppe-Domkreuzgang-JBreunig_03.jpg
Mehler-2006-Fuso_Molto_Grande-Lahr_007.jpg Mehler-2006-Spindelbaum-Behringen-wf_2127.jpg Mehler-2006-Spindelbaum-Behringen-wf_43329_t.jpg Mehler-2007-Spola-7576_77_78.jpg
Mehler-2009-Belladonna.jpg Mehler-2009-Belladonna-Jan.jpg Mehler-2009-FUSO-SPOLA-COLOSSALE.jpg Mehler-2010-Apsida_Grande-JBreunig_01.jpg
Mehler-2012-Spola-hsp_85831.jpg Mehler-2012-Spola-hsp_85937.jpg Mehler-2014-Vita-4253.jpg
Mehler-2017-Grosse_Knospe-St_Adalbero-JBreunig_01.jpg Mehler-2017-Grosse_Knospe-St_Adalbero-JBreunig_02.jpg
<<  Campus Westend
     2021/22
Leben und Werk >>

Navigationstipp: Wenn Sie auf ein Vorschaubild klicken, so öffnet sich das vergrößerte Foto in einem separaten Fenster (oder Tab). Schließen Sie dieses Fenster (diesen Tab), um wieder zur interaktiven Karte zurückzukehren. Schalten Sie mit der Taste F11 den Vollbild-Modus an und ab. Wenn das nicht genügt, zoomen Sie ggf. mit ‹Strg›+/-.






Danksagung

Mein herzlicher Dank geht an allen Fotografen, die mit ihren Fotos diesen Katalog möglich machten.
Herbert Mehler danke ich vielmals für seine freundliche Unterstützung bei den Recherchen für diesen Katalog.






Mitmachen!

Sie haben auch Fotos aus der Welt des Herbert Mehler? Mögen Sie eines beisteuern?








Dr. Emden-Weinert Version 1.1 created: 2021/11/10, last changed: 2021/11/15